Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Auch die Pause gehört zur Musik.

(Stefan Zweig)

Editorial

Liebe Freunde der Musiktage,

am Sonntag haben wir zum 32. Mal die Niedersächsischen Musiktage abgeschlossen – 32 Jahrgänge in denen unser Festival zu einem festen Bestandteil der niedersächsischen Kulturlandschaft werden konnte.

In diesem Jahr stand mit „Beziehungen“ ein Thema im Fokus, das hervorragend zu den Musiktagen passt. Denn nur durch unser großes Netzwerk können wir als Festival seit so vielen Jahren erfolgreich sein. Die wichtigste Verbindung aus diesem Netzwerk ist unsere Beziehung zu Ihnen! Deshalb möchten wir in diesem Newsletter auf ausgewählte Veranstaltungen des Festivals zurückschauen – und unseren Blick in eine gemeinsame Zukunft richten. Wir freuen uns schon!

Ihr Team der Niedersächsischen Musiktage

Niedersächsische Musiktage 2018: Wie war's?


Klicken Sie auf die Zitate und gelangen Sie zu unseren Veranstaltungsfotos.

Fotos: Helge Krückeberg

Niedersächsische Musiktage 2019: Mut
 
"Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende“, wusste vor rund 2400 Jahren schon der griechische Philosoph Demokrit. Die Niedersächsischen Musiktage widmen sich 2019 dem „Mut“ und damit jener inneren Entschlossenheit, die angesichts der dramatischen Veränderungen unserer Gegenwart mehr denn je gefragt ist.

Was Mut bedeutet, das wissen gerade Musiker ganz genau; sie erfahren es stets aufs Neue im Scheinwerferlicht der Bühne. Couragierte Frauen und Männer stehen im Fokus unseres Festivals. Erwarten Sie einen klingenden Crahskurs: Musizieren als riskanter Drahtseilakt, Komponieren als Zeichen des Widerstands, Singen, um den Tod zu bannen, Hören, um die eigenen Grenzen zu überwinden – all das werden 2019 Leitmotive der Musiktage sein.


- Wir halten Sie auf dem Laufenden!   

Facebook

Wenn Sie diese E-Mail (an: joerg.zimmermann@svn.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Niedersächsische Sparkassenstiftung
Karg Kirsten
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover
Deutschland

+495113603741
kirsten.karg@svn.de
www.musiktage.de
CEO: Stiftungsdirektorin: Dr. Sabine Schormann